CDU Stadtverband Meckenheim
nach vorne denken.
  12:34 Uhr | 25.03.2017
   
News-Ticker





30.12.2016 | CDU-Stadtverband Meckenheim
"Es macht Freude den Fortschritt in unserer Stadt zu sehen."
Positive Bilanz für das Jahr 2016

Die Meckenheimer Christdemokraten ziehen eine positive Bilanz für das Jahr 2016. Viele Projekte sind in diesem Jahr begonnen oder bereits abgeschlossen worden. Die CDU hat mit dem Stadtentwicklungskonzept 2020plus und der Initiative INTEGRA für die wichtigen Themen Stadtentwicklung und Integration konzeptionelle Grundlagen für eine Politik mit Weitsicht geschaffen. Dauerthema bleibt hingegen die schlechte finanzielle Ausstattung der Kommunen.




28.12.2016 | Frauen-Union Stadtverband Meckenheim
Herzliche Einladung
„Paula“: Filmabend der Frauen-Union

Die Frauen-Union Meckenheim beginnt das Jahr mit einem Filmabend, zu dem nicht nur Mitglieder willkommen sind: Am Donnerstag, 5. Januar, um 18 Uhr wird im Drehwerk 17/19 in Adendorf „Paula“ gezeigt. Die deutsch-französische Koproduktion zeichnet das Leben der Künstlerin Paula Modersohn-Becker nach. Regisseur ist Christian Schwochow aus Deutschland, die Titelrolle wird von Carl Juri, einer Schweizer Schauspielerin, gespielt; Albrecht Abraham Schuch übernimmt den Part von Otto Modersohn.




25.12.2016 | CDU-Stadtverband Meckenheim
Dank für den Dienst an Weihnachten
Traditioneller Besuch der Meckenheimer CDU an Heiligabend

Die Straßen liegen in festlicher Ruhe, in den Wohnzimmern leuchtet der Weihnachtsbaum und die Menschen sitzen gemütlich beisammen. Doch die besinnliche Stimmung gilt nicht für alle Menschen, denn auch am Heiligen Abend und den Weihnachtsfeiertagen sind ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter verschiedener Einrichtungen und Institutionen im Einsatz, um beispielsweise soziale Betreuung oder die öffentliche Sicherheit zu gewährleisten.


19.12.2015 | CDU Stadtverband Meckenheim
4000 Euro für Bedürftige
Engagierte Christdemokraten erwirtschaften Geld mit dem Verkauf von Marmelade

Meckenheim. Der Verein engagierter Christdemokraten „Aktiv für Soziales“ hat im Jahr 2015 rund 4000 Euro für bedürftige Meckenheimer Bürgerinnen und Bürger erwirtschaftet. Die Summe stammt aus dem Verkauf von rund 1000 Gläsern Marmelade, mit Liebe gekocht von den Vereinsmitgliedern Jutta Iwan und Ute Komnick, dem Flohmarkt beim Altstadtfest und dem Verkauf von Losen, mit denen es Reisen nach Berlin und Brüssel zu gewinnen gab.


Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Termine
Impressionen

0.21 sec. | 73918 Views